Ailinger Gewerbe Forum löst sich auf, das Netzwerk bleibt

Wie in der letzten Hauptversammlung beschlossen, wird sich das Ailinger Gewerbe Forum e.V. zum 30. Juni 2014 auflösen.

„Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht.“, so Vorsitzender Harald Wilhelm. Doch in den letzten Jahren ist es immer schwieriger geworden, die Gewerbetreibenden zu aktivieren. Auch auf neue Ideen und Konzepte war die Resonanz meist schleppend. Aus diesem Grund hat der Vorstand beschlossen, die Auflösung des Vereins auf die Tagesordnung der Jahreshauptversammlung zu setzen, bei der alle  anwesenden Mitglieder dem Vorschlag einstimmig zustimmten.

„Das Netzwerkt bleibt.“ so Harald Wilhelm weiter. „In den vergangenen zehn Jahren hat sich unter den aktiven Mitgliedern ein Netzwerk gebildet, das auch weiterhin bestehen bleibt.“ So will man sich auch in Zukunft zum Erfahrungs- und Informationsaustausch  regelmäßig treffen und auch die eine oder andere Aktion weiterhin gemeinsam durchführen. Auch Thomas Goldschmidt vom Stadtmarketing meint „Es bedarf nicht unbedingt eines eigenen Vereins um Aktionen zu starten. Auf die Zusammenarbeit kommt es an, nicht auf die Organisationsform.“

Aus diesem Grund schaut man bei den Vereinsmitgliedern auch optimistisch in die Zukunft und freut sich auf gemeinsame Aktivitäten. Ohne Verein jedoch mit genauso viel Freude und Herzblut.

Termine für die nächsten Stammtische:
5. Juni
7. August
2. Oktober
4. Dezember

Hinweis: Mit der Auflösung des Vereins endet auch die "Apfeltaler-Aktion". Bis zum 30. Juni 2014 besteht die Gelegenheit, Apfeltaler bei der Volksbank Ailingen zurückzugeben. Danach verfällt der Gegenwert der Münzen.